Kompaktes Strobisten Set – Entfesselt Blitzen Teil 1

Kompaktes Strobisten Set

Vor einigen Jahren habe ich mir für den mobilen Einsatz ein kompaktes Strobisten Set zusammengestellt. Gerade für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene, ist ein kompaktes Blitz Set meiner Meinung nach perfekt geeignet, da es sich einfach verstauen und leicht aufbauen lässt.

Wobei es bei einem Strobisten Set ankommt und welche Stative, Blitze, Lichtformer und Funkfernauslöser ich empfehlen kann, liest Du in diesem Blogbeitrag.

Kompaktes Strobisten Set mit Stativ und Blitz zum entfesselten Blitzen

Ein Strobisten Set kann extrem kompakt sein, wenn es richtig zusammengestellt wurde.

 

Kompaktes Strobisten Set – was brauche ich?

Für ein Strobisten Set zum entfesselten Blitzen brauchst Du:

  • ein Stativ für den Blitz; am besten ein spezielles Blitzstativ
  • ein Kompaktblitzgerät
  • einen Blitzneiger
  • einen Funkfernauslöser für den Blitz
  • meist auch einen sogenannten Lichtformer (mehr dazu in Teil 4 – Entfesselt Blitzen)

 

Strobisten Set – das Stativ

Für ein richtig kompaktes Strobisten Set brauchst Du als erstes einmal ein kompaktes Stativ. Nur so kannst Du Deinen Blitz unabhängig von der Kamera positionieren. Das nennt man dann entfesseltes Blitzen.

Über das perfekte Stativ habe ich hier im Blog ja bereits geschrieben. Bei einem Strobisten Set geht es aber in der Regel um Blitzstative und Kompaktheit und so sollte man hier zu einem speziellen Blitzstativ greifen. Die besten Blitzstative baut zweifellos Manfrotto, mittlerweile gibt es aber zahlreiche Anbieter am Markt und speziell die Angebote von Walimex, Neewer und Co. sind sehr gut und günstig. Hier ist meine Auswahl von wirklich kompakten Blitzstativen für Dein Strobisten Set:

 

Kompaktes Strobisten Set

Ein komplettes und sehr kompaktes Strobisten Set.

Geeignete Blitze für ein kompaktes Strobisten Set

Für Dein Strobisten Set wirst Du meistens Kompaktblitzgeräte verwenden, diese werden auch Systemblitze genannt. Kompaktblitzgeräte sind gebraucht sehr günstig zu haben und gerade ältere Geräte sind schon fast ein Schnäppchen. Sie sind die perfekte Grundausstattung für ein günstiges Strobisten Set. Ich selbst verwende z.B. alte Canon EZ 540 Blitzgeräte. Sehr beliebt bei Strobisten sind die Yongnuo Blitze. Meine Auswahl:

 

Foto des Blitzschuhadapter Strobisten Set Nahaufnahme

Darf in keinem Strobisten Set fehlen: Ein Blitzschuhadapter mit sogenanntem Mittenkontakt

Der Blitzneiger – extrem wichtig für Dein Strobisten Set

Du hast jetzt also ein Blitzstativ und einen Kompaktblitz. Und wirst ziemlich schnell feststellen, dass Du den Blitz nicht ohne weiteres Zubehör auf dem Blitzstativ befestigen kannst. Grund dafür ist, dass Blitzstative für Studioblitze gebaut sind, die einen speziellen Blitzfuss besitzen, der einfach über den “Nippel” des Blitzstativ geschoben und festgeschraubt wird. Ein kompaktes Strobisten Set besteht aus Systemblitze oder Kompaktblitzgeräte, die einen Blitzschuh haben, der in den Blitzschuh der Kamera passt. Um einen Kamerablitz auf einem Blitzstativ verwenden zu können, wurden die Blitzneiger entwickelt. Diese haben ausserdem in der Regel eine Aufnahme für einen Blitzschirm, was ganz wichtig für Dein Strobisten Set ist.

Folgende Blitzneiger kann ich Dir für Dein Set empfehlen:

 

Der Fernauslöser für den Blitz

Beim entfesselten Blitzen ist der Blitz losgelöst von der Kamera und kann frei positioniert werden. In einem perfekten Strobisten Set sollte also ein Fernauslöser für den Blitz nicht fehlen, denn nichts ist ärgerlicher, als mit einem Kabel den entfesselten Blitz auszulösen.

Bei den Blitzauslösern gibt es grundsätzlich Modelle, die über ein Kabel mit dem Blitzgerät verbunden werden, und Modelle, die über einen sogenannten Hot Shoe direkt am Blitzgerät befestigt werden und diesen hiermit auslösen. ich selbst verwende beide Modelle und benutze oft die sehr robusten Pocket Wizard Plus III Transceiver. Praktischer, weil ohne Kabel, finde ich allerdings die Blitzauslöser mit Hot Shoe und verwende hier den alten Yongnuo RF-602. Du brauchst übrigens immer zwei oder besser gesagt ein Set aus Blitzauslösern. Der Sender kommt auf den Blitzschuh Deiner Kamera und der Empfänger an Dein Blitzgerät. Machst Du jetzt ein Foto mit Deiner Kamera, wird automatisch der Blitz bei der Aufnahme ausgelöst.

Blitzfernauslöser am Strobisten Set

Blitzfernauslöser am Neewer 850 Blitz, der ein perfekter Blitz für ein Strobisten Set ist (aber leider aktuell nicht mehr verfügbar zu sein scheint).

Fernauslöser für den Strobisten Blitz:

 

Bild Aufbau Strobisten Set

Aufbau eines Strobisten Set. Mehr dazu im nächsten Teil meiner kleinen Serie zum entfesselten Blitzen.

So, das war er nun, mein erster Teil der Serie „Entfesselt Blitzen“. Ich habe Dir alle Komponenten beschreiben, die Du für ein kompaktes Strobisten Set brauchst.

In den nächsten Teilen geht es um den Aufbau, die Einstellungen und die Positionierung des Blitzlichts und Lichtformer:

Entfesselt Blitzen Teil 2 – der Aufbau und die Einstellungen

Entfesselt Blitzen Teil 3 – die Position des Blitzlicht 

Entfesselt Blitzen Teil 4 – Lichtformer (…coming soon)

 

Verpasse nie wieder einen neuen Artikel und melde Dich zu meinem Newsletter an. Du erhälst regelmäßig Informationen zu neuen Artikeln und was mich sonst gerade so umtreibt. Deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit ganz einfach aus der Liste austragen. Ich freue mich auf Dich als neuen Abonnenten. Melde Dich gleich hier an
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

2 Comments

Leave a Comment.