Buchrezension Rainer Mirau eBook Effektive Bildoptimierung

Vorneweg: Rainer Mirau neuestes Buch „Effektive Bildbearbeitung“ ist nicht für Neueinsteiger der Bildbearbeitung geschrieben. Allen Bildbearbeitern mit ersten Erfahrungen in der Bildbearbeitung mit Photoshop, Lightroom und Co. wird allerdings ein effektiver Weg aufgezeigt, wie sie mit wenigen, einfachen Bearbeitungstechniken zu professionellem Bildmaterial kommen können. Continue reading

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Digitaler Grauverlaufsfilter in Adobe Lightroom

Das Verlaufsfilterwerkzeug in Adobe Lightroom

Grauverlaufsfilter, immer und überall?

Ich bin ein großer Anhänger von Grauverlaufsfiltern, gerade auch in der Digitalfotografie, weil sie uns eine Menge an Nachbearbeitung am Rechner ersparen. Aber es gibt auch viele Situationen, in denen sich Grauverlaufsfilter nicht einsetzen lassen oder in denen ein Einsatz zu aufwendig ist.
Adobe Lightroom bietet in diesen Fällen zum Glück eine interessante Alternative, die ich Euch heute vorstellen möchte.
Continue reading

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

eBook „Grundkurs digitale Fotografie“

Es ist etwas ruhiger geworden hier im Blog.
Das hat zwei Gründe:

Zum Einen schreibe ich gerade an einen längeren Artikel zum Thema „Zeitrafferaufnahmen erstellen„, in dem ich die benötigte Ausrüstung, die Aufnahmetechnik und den Workflow in LRTimelapse und Adobe Lightroom beschreibe. Der Artikel soll in 1-2 Wochen veröffentlicht werden.

Zum Anderen arbeite ich gerade an meinem ersten eBook über die Fotografie. Der Titel steht noch nicht final fest, es wird aber in jedem Fall eine Einführung in die Fotografie für engagierte Hobbyfotografen, die endlich ihre Digitalkamera ganz bewusst einsetzen und sich nicht länger auf die Programmautomatiken verlassen möchten. Es geht um Zeit und Blende, Objektive, Kameragehäuse, Schärfentiefe, die richtige Belichtung, usw. Alle Themen werden in einfachen und leicht verständlichen Worten dargestellt, ohne viel Tam-Tam, Bla-Bla oder Ausflüge in die Physik.
Daneben plane ich für das nächste Jahr weitere Bücher zu den Themen „Fotografie“ und „Geld verdienen mit den eigenen Fotos“.

Mehr Informationen findet Ihr in meinem Newsletter.

Anmeldung zum Newsletter

 

EDIT 05/11/2015:

Mein 2-teiliges Tutorial zum Thema „Zeitrafferaufnahmen erstellen“ ist mittlerweile auf dem Blog der fotocommunity erschienen:

Teil I
Teil II

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Foto Apps für iPhone und iPad

Foto Apps für iPhone und iPad

iPhone oder iPad-Besitzer halten gleichzeitig auch einen durchaus brauchbaren Fotoapparat in ihren Händen. Und: Es gibt tolle Foto Apps für iPhone und iPad zur Bildbearbeitung und Aufnahme.

Getreu dem Motto „die beste Kamera ist die, die man immer bei sich hat“ nutze ich sehr oft mein iPhone zum Fotografieren von Schnappschüssen. Beim iPad ist das anders. Da ich noch ein altes iPad 2 habe, nutze ich dieses eher selten zum Fotografieren, die Kamera ist einfach zu grottig.
Continue reading

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Timelapse erstellen

Timelapse erstellen mit LRTimelapse

Wie Ihr sicher hier im Blog mitbekommen habt, lässt mich das Thema Timelapse erstellen gerade nicht mehr los.

Je länger ich mich mit dem Thema Nachbearbeitung von Zeitrafferaufnahmen am Computer beschäftigte, desto häufiger stieß ich auf das Lightroom Plugin LRTimelapse von Gunther Wegner. Gunther versteht es in einer unglaublichen Weise das Thema technisch umzusetzen (er hat LRTimelapse programmiert) und gleichzeitig super verständlich und unkompliziert zu erklären (diese Kombination ist in der Programmiererwelt nicht unbedingt weit verbreitet). Alle Schritte sind einfach nachzuvollziehen und machen LRTimelapse für mich zu einem der empfehlenswertesten Softwarelösungen zum Erstellen von Timelapse-Aufnahmen.
Continue reading

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone